aktuelle Workshop-Termine

DAS AKTUELLE WORKSHOP-PROGRAMM für alle leidenschaftlichen VisualisiererInnen – und jene, die es noch werden wollen:

♦ ART OF HARVESTING ♦  kreative Methoden des „Erntens“ – Prozesse mit dem Blick auf die Ergebnisse gestalten.   Gemeinsam mit Dr.in Martina Handler, Partizipationsexpertin am ÖGUT Wien  28.2.+1.3.2019, Wien   INHALTE  • ANMELDUNG

♦ PICTURIDOO INTERAKTIV ♦  kraftvolle Visualisierungswerkzeuge für interaktive Meetings & Trainings   27.3. + 28.3.2019, Wien   INHALTE ANMELDUNG

♦ PICTURIDOO INTENSIV ♦  Basics der visuellen Sprache und ihr Einsatz in Training und Moderation.     10.+ 11.5.2019 (1 1/2 Tage), Diözesanhaus Klagenfurt INHALTE •  ANMELDUNG BEIM VERANSTALTER (katholisches Bildungswerk)

♦ PICTURIDOO FRESH UP ♦  Frischen Sie Ihre bereits vorhandenen visuellen Werkzeuge auf und holen Sie sich neue Werkzeuge & Impulse!  13.5.2019, Diözesanhaus Klagenfurt •  INHALTE   ANMELDUNG BEIM VERANSTALTER (katholisches Bildungswerk)

——————————————————————————————————————

Gerne können Sie sich auch für meinen Newsletter eintragen, neben aktuellen Methoden, Visualisierungs- und Literaturtipps erhalten Sie hier unverzüglich die aktuellen Workshop-Termine.

zu diesen Themen können Sie Workshops buchen

PICTURIDOO BASICSMarker zücken – und los gehts!PICTUR

 PICTURIDOO INTERAKTIV  mit visueller Sprache interaktive Meetings gestalten

PICTURIDOO INTENSIV   Picturidoo Basics und Interaktiv komprimiert: viele Inhalte und trotzdem auch noch Raum zum „learning by doing“ mit eigenen Themen

PICTURIDOO KOMPAKT ⇒ 3 x vier volle Schnupperstunden! 

PICTURIDOO SPEZIAL ♦ VISUAL NOTETAKING ⇒ in acht Schritten zum eigenen, unverwechselbaren Stil: Ihre schriftlichen Notizen mit den Werkzeugen der visuellen Sprache übersichtlich und aussagekräftig gestalten!

 

<< NEU >> WIE GELINGEN LEBENDIGE VERANSTALTUNGEN IN DER PRAXIS? ⇒  Über die Kunst des Gastgebens für gute Gespräche

Inhouse-Trainings engl./dt.): gerne erstelle ich Ihnen für ein oder mehrere Themen dafür ein Anbot! Anfrage 

Graph Jams - visuelles Improvisieren

Zwei, drei, vier …. Menschen im öffentlichen Raum, in einem Kaffeehaus, auf einer Parkbank ….. Worte, Begriffe die uns einfallen und die wir uns gegenseitig „zuwerfen“, um dann spontan – ohne viel nachzudenken – gemeinsam zu zeichnen, was uns dazu einfällt. Gedankenstriche auf dem Papier spazierenführen sozusagen. Um uns dann das Ergebnis zu zeigen, zu staunen und uns davon inspirieren zu lassen, was uns eingefallen ist. Daraus ensteht – neben „Aha’s!“ und überraschenden Einsichten – ganz nebenbei ein einfaches Bildvokabular. und: Achtung – auch zufällige ZuschauerInnen könnten in Versuchung kommen, zum Stift zu greifen!

——————————————————————————————-

GraphJams: das kleine, feine 3-Stunden Format für kreative KritzlerInnen und DenkerInnen – und alle, die es werden wollen!  Das erwartet Sie in diesem Format!   
Herbsttermine: 12.10.18 – 15.11.18 – 14.12.18 jeweils 17.00 – 20.00 Uhr   Anmeldung

Kundenstimmen

„I feel empowered by what I learned today!“ Amedeo Bianchimano, Teamleader Calibration, AVL Turkey

„What I liked most: The clear path of how to design and create a presentation and the ability of Edith to simplify what first seemed complex!“ Sabrina Bosella, Gasoline Calibration Engineer, AVL France

„Vielfalt in den Ansätzen, Offenheit für eigene Themen, Vermittlung von Basics …. und viel eigenes Tun!“ Evelin Leitner-Bilban

 

„Ein Training mit schneller Umsetzbarkeit und hoher Praxisrelevanz!“ Dr. York Falkenberg, Geschäftsführer Knauf PFT GmbH & CoKG, Zentrale Iphofen, Deutschland)

„Das Seminar wirkt noch mehr nach als erwartet – bin voll am Tun!“ Hans Wondraczek, Geschäftsführer oit GmbH

Ihre persönliche Toolbox

Hier finden Sie verschiedene Visualisierungsbeispiele – Verwendung und Abwandlung nach Lust und Laune in Ihrem Kontext willkommen! Ich freue mich, wenn Sie dabei auf die Quelle verweisen. 😉

Beispiele für Agenda-Plakate

Beispiele für eine visualisierte Handlungsplanung

Beispiele für die Ergebnissicherung (das „Ernten“) aus Dialogrunden